< "Wir radeln nach Kenia..."
25.03.2021 20:15 Alter: 21 days

Siegerehrung der Rope Skipping Challenge

3. Platz für 4a, 3d auf Rang 6 und 1c auf Rang 7


4a mit den Preisen

Die Rope Skipping Challange richtete sich an alle Schüler*innen Vorarlbergs der 5. bis 8. Schulstufe. Ziel war es, innerhalb von einer Minute so viele Sprünge wie möglich zu machen.11 Klassen der MS Egg mit 240 SchülerInnen haben daran teilgenommen. Die Klassen mit dem höchsten Durchschnitt an Sprüngen pro Minute erhielten nun von der Bildungsdirektion einen großen Karton voller Sachpreise. In der Wertung der Mittelschulen (ohne die Sportklassen der Sportmittelschulen) sprang die 4a Klasse auf den ausgezeichneten 3. Platz unter den 170 teilnehmenden Klassen.
Die weiteren Platzierungen:
6. 3d,   7. 1c,   22. 2c,   37. 4b,   38. 1b,   41. 3a,   44. 4d,   64. 4c,   71. 1b,   98. 1a.
> Ergebnislisten
> Fotos der 3 Klassen
> Ländle-TV zur Rope Skipping Challenge


Für die herausragende Leistung sorgte Damian Willi aus der 1c mit unglaublichen 243 Sprüngen in einer Minute.
> Versucht mal, Damians Sprünge innerhalb von 5 Sekunden zu zählen
> oder geht es vielleicht doch besser in Zeitlupe?