< Schichtbetrieb bis MI 12. Mai
13.05.2021 12:03 Alter: 75 days

Elterninfo zum Vollbetrieb ab 17.5.2021


Am 17. Mai geht es also wieder in den vollen Schulbetrieb. Alle Schülerinnen und Schüler führen dann montags, mittwochs und freitags den Selbsttest ("Nasenbohrertest") durch. Wie ihr vielleicht bereits den Medien entnommen habt, erhalten eure Kinder in der Schule einen Coronatest-Pass, auf dem jeder negative Test mit einem Pickerl bestätigt wird. Dies gilt nun als offizieller Nachweis über ein negatives Testergebnis und somit für 48 Stunden als Eintrittsberechtigung für den Besuch von Vereinstrainings, Gasthäusern und Dienstleistungsbetrieben.
Was ist neu? Sport in der Halle ist erlaubt – in Sportkleidung und ohne MNS - auch Ballsportarten und Teamsportarten. Unverbindliche Übungen sind erlaubt. Sportarten mit Dauerkontakt – wie Kampfsport oder Gruppenakrobatik - bleiben aber verboten. Schulveranstaltungen ohne Nächtigung sind gestattet.
Auch WIN werden wir wieder durchführen, wie ursprünglich geplant.

Wir freuen uns auf die volle Öffnung unserer Schule und gehen davon aus, dass sich die Infektionszahlen im Mittelwald nicht dramatisch verändern werden, sodass dieser Öffnung am 17.5. nichts im Wege stehen wird.
Dir. Thomas Koch


> Schreiben aus dem BMBWF zum Coronatest-Pass